"Gut betreut in der Kindertagespflege

In der Aktionswoche Kindertagespflege zeigen Tagesmütter und Tagesväter, Fachberaterinnen und Fachberater, Jugendämter und Vereine, was Kindertagespflege auszeichnet, was sie leisten kann und wie unterschiedlich sie sein kann. Ziel der Aktionswoche ist es, der Öffentlichkeit einen Einblick in die Arbeit in einer Kindertagespflegestelle zu verschaffen und zu zeigen, was Kindertagespflege ausmacht.

 

Im Rahmen der Aktionswoche werden Tage der offenen Tür veranstaltet oder es kann ein Fachvortrag, ein Kinderfest oder eine Fortbildungsveranstaltung besucht werden. Der Bundesverband für Kindertagespflege als Dach-und Fachverband ist der Initiator der Aktionswoche.

 

 

 

Wir möchten mit dem "Tag der offenen Tür" einen Einblick in 

unseren Arbeitsalltag geben und die Arbeit des Vereins vorstellen.

Gern sind wir Ansprechpartner für Interessierte, Eltern, Kollegen, Förderer und Unterstützer.

 

Das Wohl jedes einzelnen Kindes liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir uns dafür einsetzen, sowohl die Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen als auch die Verbesserung der pädagogischen Arbeit voranzubringen.

 

Für die Kleinen warten viele tolle Überraschungen und Attraktionen, die ausprobiert werden möchten.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein.

 

 

Also kommen Sie vorbei

und lernen Sie uns und unsere tägliche Arbeit kennen.

 

Wir freuen uns schon sehr auf Sie.